Eine musikalische Wanderung…

unternahmen viele sportliche Bürger und Bürgerinnen der Stadtgemeinde Rohrbach-Berg bei fast perfekten Wetterverhältnissen. Am Sonntag, den 19. Mai begann die Wanderroute traditionell bei der Villa Sinnenreich – der Startschuss erfolgte selbstverständlich durch die Stadtmusikapelle mit einigen schnittigen Märschen.

In Sexling warteten wir bereits auf das Wandervolk – dort konnte man sich mit Getränken eine Stärkung holen – von uns gab es nebenbei musikalisch einiges zu Hören.

Das Ziel der Wanderung war in Arbesberg – beim „Eisschiel“. Für die vielen Wanderer gab es Verköstigungen und beschwingte Schoppen-Musik 🙂

Einige Wolken zogen im Laufe des Nachmittags auf, doch das schöne Wetter hielt gott sei Dank bis zum Ende an.

1 Comment

Keine Kommentare mehr möglich